Das Niederrheinische Institut für Berufsförderung - Der Ansprechpartner für Jugendliche bei der Berufsorientierung

Startseite

Aktuelles

Angebote

Mitglieder

Ziele

Download

Links

Kontakt

Impressum

Unser Kooperationspartner - Die Stadtsparkasse Emmerich-Rees

Aktuelles

28. Auflage von "Meet the Professionals"
Am Samstag, 16.04.2014, fand zum 28. Mal die Studien- und Berufsinformationsinformationsveranstaltung "Meet the professionals - Fach- und Führungskräfte aus der Praxis" statt. Referentinnen und Referenten aus über 40 Berufssparten konnten gewonnen werden, um wieder kompetent Rede und Antwort zu stehen. Zusätzlich unterstützte in diesem Jahr die Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit aus Kleve, Frau van Eimers, die Veranstaltung. Eingeladen waren die Gymnasien aus Emmerich am Rhein, Kalkar, Kleve, Rees, das Andreas-Vesalius-Gymnasium aus Wesel sowie das Berufskolleg in Kleve. Die Schülerinnen und Schüler haben die Chance sich über die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten für die Zukunft zu informieren genutzt. Fast 400 Schülerinnen und Schüler sind der Einladung gefolgt und hatten einen informativen und hilfreichen Vormittag. Auch in diesem Jahr fand die Veranstaltung im Gymnasium Aspel der Stadt Rees statt.

Jahreshauptversammlung am 13.06.2016
Am 13.06.2016 fand um 17 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung in den Räumen der Stadtsparkasse Emmerich-Rees statt. Neben den Berichten des Schatzmeisters und des Geschäftsführers standen die Programmplanung für das kommende Jahr sowie ein Überblick über die Arbeit des NIB im Mittelpunkt der Versammlung.

Meet the young professionals am 28.11.2015
Am Samstag, 28.11.2015, fand zum sechsten Mal die Studieninformationsveranstaltung "Meet the young professionals" statt. Die Veranstaltung ging von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Im Städt. Willibrord-Gymnasium der Stadt Emmerich am Rhein konnten sich über 120 Schülerinnen und Schüler von etwa 35 jungen Studierenden oder Absolventen aus über 30 Studiengängen informieren. Aus erster Hand erhielten die Schüler Informationen über die Studienbedingungen in Vollzeit- und dualen Studiengängen an verschiedenen Universitäten und (Fach-) Hochschulen in Deutschland und den Niederlanden. Das Angebot richtet sich an die Qualifikationsphasen der gymnasialen Oberstufen der Gymnasien in Emmerich, Kalkar, Kleve und Rees sowie des Berufskollegs in Kleve. Die interessierten Jugendlichen erlebten einen sehr informativen und sehr kurzweiligen Nachmittag. Eine Übersicht über die angebotenen Studiengänge befindet sich hier.

Zum 26. Mal: "Meet the professionals - Fach- und Führungskräfte aus der Praxis" am 10.05.2014
Am Samstag, 10.05.2014, findet zum 26. Mal die Studien- und Berufsinformationsinformationsveranstaltung "Meet the professionals - Fach- und Führungskräfte aus der Praxis" statt. Referentinnen und Referenten aus über 40 Berufssparten konnten gewonnen werden, um wieder kompetent Rede und Antwort zu stehen. Zusätzlich unterstützt der Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit, Herr Feldhaus, die Veranstaltung. Eingeladen sind die Gymnasien aus Emmerich am Rhein, Kalkar, Kleve, Rees, das Andreas-Vesalius-Gymnasium aus Wesel sowie das Berufskolleg in Kleve. Die Schülerinnen und Schüler haben die Chance sich über die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten für die Zukunft informiert.

Jahreshauptversammlung am 07.04.2014
Am 07.04.2014 findet um 17 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung im Rahmen der Aktion NIB vor Ort in den Räumen der Deutschen Giessdraht statt. Neben den Berichten des Schatzmeisters und des Geschäftsführers steht die Programmplanung für das kommende Jahr sowie ein Überblick über die Arbeit des NIB im Mittelpunkt der Versammlung.

Meet the young professionals am 30.11.2013
Am Samstag, 30.11.2013, fand zum vierten Mal die Studieninformationsveranstaltung "Meet the young professionals" statt. Die jungen Referenten trafen sich bereits um 12.30 Uhr in der Caféteria des Willibrord-Gymnasiums zu einer gemeinsamen Vorbesprechung. Dabei wurden die Studierenden, die zum Teil sehr weite Anfahren für diese ehrenamtliche Tätigkeit in Kauf nahmen, u. a. von Herrn Urbach (Städt. Willibrord-Gymnasium), Herrn Balkmann (Vorsitzender, NIB) und Herrn Hegel (Geschäftsführer, NIB) begrüßt. Die Informationsveranstaltung ging von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Im Städt. Willibrord-Gymnasium der Stadt Emmerich am Rhein konnten sich über 250 Schülerinnen und Schüler von etwa 40 jungen Studierenden oder Absolventen aus über 35 Studiengängen informieren. Aus erster Hand erhielten die Schüler Informationen über die Studienbedingungen in Vollzeit- und dualen Studiengängen an verschiedenen Universitäten und (Fach-) Hochschulen in Deutschland und den Niederlanden. Das Angebot richtet sich an die Qualifikationsphasen der gymnasialen Oberstufen der Gymnasien in Emmerich, Kalkar, Kleve und Rees sowie des Berufskollegs in Kleve. Die interessierten Jugendlichen erlebten einen sehr informativen und sehr kurzweiligen Nachmittag. Eine Übersicht über die angebotenen Studiengänge befindet sich hier.

Jahreshauptversammlung am 16.05.2013
Am 16.05.2013 fand um 18 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung im Sitzungszimmer der Stadtsparkasse Emmerich-Rees statt. Neben den Berichten des Schatzmeisters und des Geschäftsführers stand die Programmplanung für das kommende Jahr im Mittelpunkt der sehr konstruktiven Versammlung.

"bf4f - Be Fit For Future" unterstützte 25 Projekte mit insgesamt 10000 Euro!!!
Im Rahmen des Projektes "bf4f - Be Fit For Future" wurden in den vergangenen fünf Jahren 25 schulische Projekte zur Berufsorientierung und Berufswahl mit insgesamt 10000 Euro unterstützt. Dabei wurden Projekte an allen Schulformen unterstützt, die zu einem Schulabschluss führen. Darunter befanden sich Projekte an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und Berufskollegs. Die Schulen kamen dabei aus dem gesamten Bereich des Niederrheins, wie zum Beispiel aus Emmerich, Rees, Kleve, Kalkar und Duisburg. 

Zum 25. Mal: "Meet the professionals - Fach- und Führungskräfte aus der Praxis" am 04.05.2013
Am Samstag, 04.05.2012, findet zum 25. Mal die Studien- und Berufsinformationsinformationsveranstaltung "Meet the professionals - Fach- und Führungskräfte aus der Praxis" statt. Referentinnen und Referenten aus über 40 Berufssparten stehen wieder kompetent Rede und Antwort. Zusätzlich unterstützt der Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit, Herr Felthaus, sowie ein Team der Hochschule Rhein-Waal mit einem Informationsstand die Veranstaltung. Eingeladen sind wiederum die Gymnasien aus Emmerich am Rhein, Kalkar, Kleve, Rees, das Andreas-Vesalius-Gymnasium aus Wesel sowie das Berufskolleg in Kleve. Die Veranstaltung startet um 9.45 Uhr im PZ des Willibrord-Gymnasiums und endet um 12 Uhr.

Meet the young professionals am 01.12.2012
Am Samstag, 01.12.2012, fand zum dritten Mal die Studieninformationsveranstaltung "Meet the young professionals" statt. Über 50 junge Studierende oder Absolventen aus über 40 Studiengängen informierten über die Studienbedingungen in Vollzeit- und dualen Studiengängen. Erstmals waren die Gymnasien in Kalkar, Kleve und Rees ebenfalls eingeladen, um an dieser Studieninformationsveranstaltung teilzunehmen. Die Veranstaltung startet für die Referenten ab 12.30 Uhr in der Caféteria des Willibrord Gymnasiums in Emmerich am Rhein. Die über 200 teilnehmenden Schülerinnen und Schüler wurden um 14.00 Uhr im PZ begrüßt und anschließend in zwei Informationsblöcken beraten. Erste Stimmen von Schülerinnen und Schülern, die sich informiert hatten, zeigten: "Auch diese Veranstaltung war wieder einmal ein voller Erfolg!"

Jahreshauptversammlung am 16.11.2012
Am Freitag, 16.11.2012, findet um 16.00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung im Sitzungszimmer der Stadtsparkasse Emmerich-Rees, Agnetenstraße 3, 46446 Emmerich am Rhein, statt. Die Einladung kann hier heruntergeladen werden. Ein besonderes Augenmerk ist auf den Vortrag von Katharina Balkmann und Kristin Heitecker gelegt. Die beiden berichten über das Projekt "Meet the young professionals". Ein Blick wird dabei auf die bisherigen Erfahrungen, den aktuellen Stand sowie die Perspektiven des Projekts geworfen.

Rekord-Teilnahme bei "meet the professionals - Fach- und Führungskräfte aus der Praxis"
Zum 24. Mal fand am 2.6.12 die Berufsinformationsveranstaltung "meet the professionals - Fach- und Führungskräfte aus der Praxis" statt. Referentinnen und Referenten aus über 40 Berufssparten standen den Schülerinnen und Schülern gerne und kompetent Rede und Antwort. Neben den Referenten stand auch wieder der Studienberater der Bundesagentur für Arbeit, Herr Feldhaus, als Ansprechpartner zur Verfügung. Zum ersten Mal dabei war die Hochschule Rhein-Waal, die die Studienmöglichkeiten vorstellte. Fast 430 Schülerinnen und Schüler nahmen in diesem Jahr die Chance wahr, sich über ihre Zukunft zu informieren. Damit wurde eine neue Rekordmarke aufgestellt!
Das PZ des Willibrord Gymnasiums in Emmerich am Rhein war bis auf den letzten Platz gefüllt, als um 9.45 Uhr die ersten organisatorischen Informationen beknnt gegeben wurden. In den anschließenden dreißigminütigen Blöcken wurden kompetente und individuelle Fakten vermittelt, die bereits jetzt zu den ersten Prakitkumsplätzen geführt haben.
Der Bustransfer zum Willibrord Gymnasium sowie nach der Veranstaltung zu den Schulen in Kalkar, Kleve, Rees und Wesel zurück wurde von Seiten des NIB organisiert.
Im kommenden Jahr steht das silberne Jubiläum von "Fach- und Führungskräfte" an!

"Be Fit For Future 2011" - Preisträger
Das Niederrheinische Institut kann im Rahmen von "Be Fit For Future" drei Projekte unterstützen. Dabei handelt es sich um die folgenden Projekte:

  • Förderzentrum Anne-Frank-Schule in Rees, SchuB - Verbindung zwischen Schule und Betrieb
  • Förderzentrum Grunewald in Emmerich am Rhein, Fit für die Bewerbung
  • Konrad-Adenauer-Hauptschule in Kleve-Kellen, Qualifikation für das Praktikum

Alle drei Projekte zeigen vorbildlich, wie Jugendliche praxisnahe und schülerorientiert auf die Berufswelt vorbereitet werden können. Zu einer symbolischen Übergabe der jeweils 500 Euro Fördergelder sind die drei Schulen in die Räume der Stadtsparkasse Emmerich-Rees eingeladen.

Jahreshauptversammlung am 24.11.2011
Die diesjähre Jahreshauptversammlung fand am Donnerstag, 24.11.2011, um 17.00 Uhr im Sitzungszimmer der Stadtsparkasse Emmerich-Rees, Agnetenstr. 3, 46446 Emmerich am Rhein statt. Die Einladung und die Tagesordnung finden Sie hier.

"Be Fit For Future 2011"
"BE FIT FOR FUTURE" unterstützt und fördert finanziellschulische Aktivitäten und Schulprojekte, die sich mit der beruflichen Zukunft junger Schülerinnen und Schüler auseinandersetzen, ihnen Perspektiven für die berufliche Zukunft gibt oder sie fit für die berufliche Zukunft macht. In den vergangenen Schuljahren konnten zwanzig Projekte mit fast 8 000 Euro unterstützt werden.
Auch in diesem Jahr gilt der Aufruf an alle weiterführenden Schulen im nördlichen Bereich des Kreises Kleve, die zu einem Schulabschluss führen. Wir suchen die besonderen Projekte an den Schulen, die den Schülern Berufsorientierung und Berufsperspektiven bieten, und möchten diese Projekte wieder finanziell unterstützen.
Damit richtet sich "BE FIT FOR FUTURE" angefangen bei den Förderschulen, über die Haupt- und Realschulen bis hin zu den Gymnasien und Berufskollegs. Die Schulen sollen ihre Vorschläge bis zum 09.12.11 einreichen, damit noch vor den Weihnachtsferien durch eine Jury aus Verwaltung, Industrie und Wirtschaft entschieden werden kann, welche Projekte unterstützt werden.

"Meet the young professionals"
Zum 2. Mal wurde die Studien- und Berufsinformationsveranstaltung "meet the young professionals" in diesem Jahr am 26. November 2011 im Willibrord Gymnasium in Emmerich am Rhein durchgeführt. Es konnten Auszubildende, Studierende und Absolventen aus vielen verschiedenen Berufsfeldern gewonnen werden, um die Schüler über die aktuellen Studien- und Ausbildungsbedingungen zu informieren.